Aktuelles

Bewerb um das FULA Gold und Silber

Veröffentlicht von OLM d. V. Robert Plaschg (admin) am 27.2.2016
Aktuelles >>

Am 27.02.2016 fand an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring der 11. Leistungsbewerb für das Funkleistungsabzeichen in GOLD und der 12. Bewerb für das Funkleistungsbazeichen in SILBER statt. Fünf Kameraden unserer Wehr nahmen an diesem Bewerb teil.

 

OFM RAUTER Diana erreichte erfolgreich das Funkeleistungsabzeichen in GOLD.

 

LM PLASCHG Heinrich und LM STÖCKLER Philipp erreichten erfolgreich das Funkleistungsabzeichen in SILBER.

 

BI.d.V BARTKOWIAK Anna und OLM RITZ Franz nahmen als Bewerter teil. Bei der Schlusskundgebung wurde OLM RITZ Franz mit der Bewerterspange in Gold für mehr als 30 malige Tätigkeit ausgezeichnet. Auch unsere Freunde aus Kärnten des Abschnittes Völkermarkt unter der Führung vom ABI Ing. IKANOVIC Rahman (FF Völkermarkt) mit OBI Ing. KREUZ Hubert, BI SITINGER Thomas, LM KUTSCHEK Manuel (FF Ruden) und OBM ORIESCHNIG Franz (FF Pustritz) erreichten das Abzeichen in Silber.

 

Ein großes Dankeschön an unseren Abschnittsfunkbeauftragten OBI LACH Bernhard für die hervorragende Vorberreitung.

 

Bericht: LM STÖCKLER Philipp



Weitere Bilder zum Funkleistungsbewerb

 

 

Zuletzt geändert am: 24.3.2016 um 11:34

Zurück